Wie man eine mediterrane Salatpizza macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Den Backofen mit dem oberen Rost in der Mitte auf 400 Grad vorheizen. Den Teig ausrollen und auf einem Pizzastein oder Backblech verteilen.

Teig 5 Minuten backen. Dies verhindert, dass der Teig feucht wird, und nimmt ihn aus dem Ofen, um Beläge hinzuzufügen.

Den Teig mit Tomatensauce bestreichen.

Mit Oregano und Knoblauch bestreuen.

Provolone-Scheiben darauf verteilen.

Mit Paprika und Zwiebeln belegen. Zurück in den Ofen stellen und weitere 10 - 15 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Sammeln Sie die restlichen Zutaten.

Spitzenpizza mit Oliven, Avocado, Rucola, Petersilie, Feta-Käse und Zitronenschale. Mit Olivenöl beträufeln.

Dienen.


Schau das Video: Garten mit mediterranen Akzenten in Deutschland 2


Bemerkungen:

  1. Vien

    Was für ein abstraktes Denken

  2. Azzam

    mein vater hat viel freude! )))

  3. Konrad

    Entschuldigung für Offtopic, wer hat sich Videos auf YouTube über das Ende der Welt angesehen? Nun, über den Hadron Colider. Es ist gruselig!



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Wie man einen Gurkenringsalat macht

Nächster Artikel

Wie man Boeuf Bourguignon macht