Wie man vegane Schokoladenkekse backt



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bring deine Zutaten zusammen. Ofen vorheizen auf 350 Grad.

Kombinieren Sie Zucker, Tapiokamehl, Öl und Milch. 2 Minuten von Hand mischen. Legen Sie Ihren Muskel so ein, dass er einem weichen Karamell ähnelt.

Vanille hinzufügen und gut mischen.

Mehl, Backpulver und Salz in einer kleinen Rührschüssel vermischen und gut mischen.

Fügen Sie eine Tasse der Mehlmischung zur braunen Zuckermischung hinzu und mischen Sie gut. Fügen Sie langsam den Rest der Mehlmischung hinzu.

Die Schokoladenstückchen unterheben. Die Mischung ist etwas fettig, so dass die Chips herumrutschen.

Der Teig sollte so aussehen, wenn er gut gemischt wird.

Teig in kleine Bällchen rollen und ein wenig andrücken. Sie werden sich beim Backen etwas ausbreiten. 8-10 Minuten backen. Sie werden hell sein.

10 Minuten abkühlen lassen.

Essen und genießen. :-)


Schau das Video: Vegane Kekse einfach und schnell backen. Aus Braunen Bananen


Bemerkungen:

  1. Shaye

    Ein guter Deal!

  2. Eilis

    Bravo, Ihre nützliche Idee

  3. Dhoire

    Ich stimme dem Autor nicht zu, oder vielmehr nicht einmal dem Autor, sondern dem, der diesen Beitrag verfasst hat

  4. Bartram

    Ja, es klingt verführerisch

  5. Coigleach

    Entschuldigung für mein Eindringen ... ich verstehe diese Frage. Er ist bereit zu helfen.

  6. Cowan

    Es tut mir leid, aber ich denke, Sie machen einen Fehler. Lassen Sie uns dies diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  7. Sazuru

    Und Hauptsache gut gekaut



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Wie man einen Gurkenringsalat macht

Nächster Artikel

Wie man Boeuf Bourguignon macht